Ablauf einer Behandlung


Bitte bringen Sie ein Privatrezept über Osteopathie oder Physiotherapie  zum ersten Termin mit.


Die Behandlungdauer beläuft sich auf 60 min. planen Sie ausreichend Zeit für sich ein .

Für eine vertrauensvolle und zielführende Patienten -  Therapeuten Beziehung steht am Anfang der Behandlung das Wort, d.h hier reden wir über den Grund ihres Besuches, Krankheiten und mögliche Auslöser.


Anschließend widmen wir uns ihrem Körper. Hier werde ich einen Befund erstellen, d.h ich betrachte ihren Körper als Einheit, suche mögliche Auffälligkeiten, Einschränkungen und Zusammenhänge.


Die Grundlage der osteopathischen Arbeit ist wie in der klassischen Medizin, eine möglichst genaue Kenntnis der Anatomie und Physiologie. 
Durch die Anamnese sowie eine palpatorische Untersuchung setzen wir  die Grundlage, hieraus ergibt sich die Behandlung & Therapie.


 

 
F2591CED-5563-4414-ACB6-0758E19B451B.jpeg

Nur Arbeit die mit Liebe getan wird,
kann gelingen .

 

Behandlungskosten

Die Kosten belaufen sich auf 85,00 € . Sie bekommen von mir eine Privatrechnung.

Die Rechnung ist unabhängig von Ihrem Versicherungsschutz und  der Erstattungsfähigkeit in voller Höhe zu begleichen.

Zertifiziertes Mitglied beim BAO

Kassenversichert:

Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen osteopathische Behandlungen, bitte informieren Sie sich hierzu vorab bei Ihrer Krankenkasse.
https://www.osteokompass.de/patienteninfo-krankenkassen


Privat, Beihilfeversicherte :

Sie bekommen von mir eine Privatrechnung gestellt. Diese reichen Sie bei Ihrer Versicherung ein. Bitte beachten Sie, das der volle Betrag, unabhängig von Ihrem Versicherungsschutz, zu begleichen ist. Ihre Krankenkasse oder Versicherung, gibt Ihnen sicher gerne Auskunft über die Kostenübernahme.

Terminabsage:

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen 24 Stunden vorher telefonisch abzusagen, ansonsten wird Ihnen eine Ausfallgebühr in Rechnung gestellt.